12. Reaktionsarten.

Folgende allgemeine oder spezifische Reaktionen wurden entweder im Kurs oder im Praktikum behandelt:

• Metall  +  Sauerstoff  →  Metalloxid  

Beispiele:

2 Mg

  +  

O2

  →  

2 MgO

  

4 Al

  +  

3 O2

  →  

2 Al2O3

  

4 Na

  +  

2 O2

  →  

2 Na2O


• Nichtmetall  +  Sauerstoff  →  Nichtmetalloxid

Beispiele:

C

  +  

O2

  →  

CO2

 

S

  +  

O2

  →  

SO2

 

4 P

  +  

3 O2

  →  

2 P2O3


• Metalloxid (Hauptgruppe I. und II.)  +  Wasser  →  Lauge

Beispiele:

CaO

  +  

H2O

  →  

Ca(OH)2(aq)

  Kalkwasser

MgO

  +  

H2O

  →  

Mg(OH)2(aq)

  Magnesiumlauge 

Na2O

  +  

H2O

  →  

2 NaOH(aq)

  Natronlauge
    

• Nichtmetalloxid   +  Wasser  →  Säure

Beispiele:

CO2

  +  

H2O

  →  

H2CO3

  Kohlensäure  

SO3

  +  

H2O

  →  

H2SO4

  Schwefelsäure  

P2O5

  +  

3 H2O

  →  

2 H3PO4

  Phosphorsäure
    

• Säureverdünnt  +  unedles Metall  →  Wasserstoff  +  Salz

Beispiele:

2 HCl

  +  

Mg

  →  

H2

  +  

MgCl2

2 HNO3

  +  

Zn

  →  

H2

  +  

Zn(NO3)2


• Säure  +  Base  →  Wasser  +  Salz

Beispiele:

HCl

  +  

NaOH

  →  

H2O

  +  

NaCl

2 H3PO4

  +  

3 Ca(OH)2

  →  

6 H2O

  +  

Ca3(PO4)2


• Nachweisreaktion von Kohlenstoffdioxid:
Trübung von Kalkwasser (Ca(OH)2(aq)), es bildet sich eine Suspension aus fein verteilten Calciumcarbonat-Teilchen.

CO2(g)

  +  

Ca(OH)2(aq)

  →  

CaCO3(s)

  +  

H2O(l)

weißer
Niederschlag


• Nachweisreaktion von Wasserstoff:
Knallgasprobe, Wasserstoff verbrennt mit einem pfeifendem Geräusch falls mit Sauerstoff vermischt, einem "plopp"-Geräusch falls reiner Wasserstoff vorhanden.

2 H2(g)

  +  

O2(g)

  →  

2 H2O(l)


• Nachweisreaktion von Sauerstoff:
Glimmspanprobe, ein glimmender Holzspan entzündet sich wieder wenn er in reinen Sauerstoff getaucht wird.

Aufgaben
1. Gib jeweils die Gleichung für die allgemeine Reaktionsart an.
Stelle dann die Gleichung auf, richte ein und gib die Namen der Produkte an.
• Verbrennen von Lithium





• Phosphor wird verbrannt





• Reaktion von Wasser mit Schwefeldioxid





• Reaktion von Calciumoxid mit Wasser





• Nachweisreaktion von Wasserstoffgas





• Nachweisreaktion von Kohlenstoffdioxid





• Reaktion von Salpetersäure mit Eisen(II)





• Reaktion von Kalkwasser mit Schwefelsäure





• Calcium wird verbrannt





• Verbrennen von Schwefel





• Reaktion von Diphosphortrioxid mit Wasser





• Reaktion von Wasser mit Kaliumoxid





• Reaktion von Magnesium mit Phosphorsäure





• Schwefelsäure reagiert mit Natronlauge





• Phosphorsäure reagiert mit Kalilauge





2. Um folgende Aufgaben zu lösen, sind jeweils mehrere Gleichungen notwendig.
• Herstellung von Kohlensäure aus Elementen











• Herstellung von Kalkwasser aus Elementen











• Herstellung von Natronlauge aus Elementen











• Herstellung von Phosphorsäure aus Elementen











• Herstellung von Schwefelsäure aus Elementen











3. Gib jeweils zwei Methoden zur Herstellung der folgenden Verbindungen an:
• Calciumchlorid









• Eisen(II)-nitrat









• Magnesiumphosphat









4. Setze die fehlenden Verbindungen ein und richte ein:
• A + B → H2O + Ca(NO3)2







• A + B → H2 + FeCl2







• A + H3PO4 → B + Ca3(PO4)2









Inhaltsverzeichnis


Zurück