Inhaltsverzeichnis

Vorwort
An die Benutzer

Quantitative Beziehungen
1. Gehaltsangaben für Gemische (Seite 15)
    a. Massenanteil w
    b. Massenkonzentration β
    c. Stoffmengenkonzentration c
    d. Aufgaben

Säure-Base-Reaktionen
6.1 Säure-Base-Reaktionen - Protonenübergänge (Seite 130 - 133)
6.2 Autoprotolyse des Wassers und pH-Wert (Seite 134 - 135)
    a. Das Ionenprodukt des Wassers
    b. Der pH-Wert

6.3 Die Stärke von Säuren und Basen (Seite 136 - 137)
    a. Starke und schwache Säuren
    b. Die Säurekonstante KS
    c. Die Basekonstante KB
    d. Beziehung zwischen pKS und pKB für ein Säure-Base-Paar HA/A-
    e. Erklärungen zu B3 Seite 137 (pKS- und pKB-Werte)

6.5 Berechnung des pH-Wertes von Säuren und Basen (Seite 138 - 141)
    a. Starke Säuren
    b. Schwache Säuren
    c. Starke Basen
    d. Schwache Basen
    e. Sehr schwache Säuren und sehr schwache Basen
    f. Salze

6.6 Pufferlösungen (Seite 142 - 143)
    a. Wirkungsweise einer Pufferlösung
    b. Berechnung des pH-Wertes eines Puffers
    c. Herstellung eines Puffers
    d. Stärke eines Puffers
    e. Bedeutung von Puffern
    f. Aufgaben

6.7 Säure-Base-Titrationen (Seite 144 - 146)
    a. Neutralisationsreaktion, Neutralpunkt und Äquivalenzpunkt
    b. Titrationskurven
    c. Farbindikatoren
    d. Protolysegrad α

Zusammenfassung und Examensfragen
    a. Zusammenfassung
    b. Examensfragen

Redoxreaktionen und Elektrochemie
7.1 Oxidation und Reduktion als Elektronenübergänge (Seite 150 - 151)

7.2 Oxidationszahlen (Seite 152)

7.4. Die Redoxreihe (Seite 156)

7.5. Das Daniell-Element (galvanisches Element) (Seite 157 - 158)
    a. Versuchsaufbau und Redoxgleichungen
    b. Chemische Vorgänge
    c. Lösungstension (Seite 158)

7.6. Standardpotential und elektrochemische Spannungsreihe (Seite 159)
    a. Standardpotential
    b. Elektrochemische Spannungsreihe
    c. Aussagen aus der Spannungsreihe
    d. Spannung einer galvanischen Zelle
    e. Lösungsmethode für die Aufgaben

7.8 Leitfähigkeitstitration (Seite 166 - 167)

7.9. Elektrolysen (Seite 168 - 169)

7.11. Elektrochemische Stromerzeugung (Seite 175 - 179)
    a. Verschiedene Primärelemente (Seite 175 - 176 lesen)
    b. Die Zink-Luft-Knopfzelle, ein Primärelement
    c. Der Bleiakkumulator, ein Sekundärelement
    d. Brennstoffzelle (Seite 179)

7.13. Elektrochemische Korrosion (Seite 182)
    a. Elektrochemische Korrosion
    b. Korrosionsschutz beim Eisen (Seite 184)

Zusammenfassung und Examensfragen
    a. Zusammenfassung
    b. Examensfragen

Organische Chemie
13.3. Die Struktur des Methan- und des Ethanmoleküls (Seite 276)
    a. Methan
    b. Ethan
    c. Sägebockprojektion
    d. Newman-Projektion

13.4. Die homologe Reihe der Alkane und der Alkyle (Seite 277 - 278)
    a. Die homologe Reihe (B2 Seite 277)
    b. Isomere
    c. Nomenklatur: Benennung der Alkane

13.5. Eigenschaften der Alkane (Seite 280 - 282)
    a. Siedetemperatur
    b. Viskosität
    c. Löslichkeit
    d. Brennbarkeit

13.6. Reaktionen der Alkane (Seite 282 - 286)
    a. Brennbarkeit der Alkane
    b. Halogenierung der Alkane (Seite 283)
    c. Reaktionsmechanismus: Radikalische Substitution (Seite 284)
    d. Halogenalkane

13.10. Alkene, ungesättigte Kohlenwasserstoffe (Seite 288 - 291)
    a. Homologe Reihe der Alkene
    b. Unterscheidung von Alkenen und Alkanen
    c. Additionsreaktion
    d. Reaktionsmechanismus: Elektrophile Addition
    e. Induktive Effekte
    f. Addition unsymmetrischer Moleküle auf unsymmetrische Alkene

13.12. Isomerie bei Alkenen (Seite 292)
    a. Alkene welche eine Doppelbindung besitzen
    b. Polyene

14.1. Ethanol, ein wichtiger Alkohol (Seite 298 - 299)

14.2. Die homologe Reihe der Alkanole (Seite 300 - 301)
    a. Homologe Reihe
    b. Borsäureprobe
    c. Siedetemperaturen
    d. Löslichkeit
    e. Isomere Alkanole

14.3. Reaktionen der Alkohole (Seite 302 - 304)
    a. Alkoholatbildung
    b. Nucleophile Substitution
    c. Mehrwertige Alkohole

14.6. Aldehyde und Ketone (Seite 306 - 308)
    a. Oxidation von Alkoholen
    b. Eigenschaften der Alkanole (Aldehyde) und der Alkanone (Ketone) (Seite 307)
    c. Nachweisreaktionen der Aldehyde

14.8. Essig und Essigsäure (Seite 310)
    a. Oxidation von Ethanol mit Hilfe von Enzymen der Essigsäurebakterie
    b. Verwendung von Essig
    c. Eigenschaften der Essigsäure
    d. Homologe Reihe der Carbonsäuren
    e. Eigenschaften der Carbonsäuren

14.11. Ester (Seite 318)
    a. Herstellung von Ethansäureethylester
    b. Herstellung von Carbonsäurealkylester
    c. Esterspaltung in alkalischen Lösungen: Verseifung
    d. Eigenschaften und Verwendung von Carbonsäureestern

Zusammenfassung und Examensfragen
    a. Zusammenfassung
    b. Examensfragen

Informationen zum Praktikum
Titration einer starken Säure/Base mit einer starken Base/Säure
Titration einer schwachen Säure/Base mit einer starken Base/Säure
Leitfähigkeitstitration, Probelösung und Maßlösung
Pufferlösungen
Redoxreaktionen
Elektrolysen
Der Bleiakkumulator
Eigenschaften der Alkane, der Alkene und der Alkohole
Reaktionsmechanismen
Aldehyde, Ketone, Säuren und Ester

".pdf"-Dokument